Reiseberichte, Mountainbiken und Videofilmen


Wells Gray Provincal Park


Datum:
02.07.2001 Montag
Campingplatz: Dutch Lake Campground
Bewertung: XXXXXX
Schöne Lage direkt am See bei Clearwater, Duschen, Waschmaschine, Strom, Wasser, Feuerstelle, eng, wenig Plätze, oft Voll, zur Anlage gehört noch ein Motel, Restaurant in der Nähe, ca. 27 Dollar.

Offizielle Webseite Wells Gray Prov. Park


Bericht:

Der Wells Gray Provincial Park (British Columbia) ist ein dicht bewaldeter alpiner Wildnispark in den Cariboo Mountains mit zahlreichen Wanderpfaden zu den abgelegenen Wasserfällen und Gebirgsseen. Uns hat der Park sehr gut gefallen da er noch nicht so touristisch erschlossen ist. Von Clearwater her ist der Park auf der einzigen Teerenden Stasse erreichbar. Diese 47 Kilometer (one way) sind empfehlenswert, da es ab und zu vorkommt, dass Bären die schwach befahrene Strasse überqueren. Im Wells Gray Park haben wir die meisten Schwarzbären zu Gesicht bekommen.

8800 8801
Camping im Wells Gray Park. Viele Campingplatz sind sehr hübsch angelegt und laden zum verweilen ein. Typische Abfalleimer in Kanada. Abfall muss immer in solchen Container entsorgt werden. Diese können nämlich von Bären nicht geöffnet werden. Sie werden auch regelmassig geleert.

8802 8803 Die Dawson Falls. Auf einer Breite von 90 Meter stürzt der Murtle River über eine 18 Meter hohe Klippe und tost dann weiter durch Kessel und Felswannen. Eindrucksvoll und ohrenbetäubend. Aber aufgepasst es hat da Mücken die einem das Leben schwer machen.

8807 8809

Ein nächster Höhepunkt. Die Helmcken Falls. Wieder ein kurzer Waldweg vom Parkplatz, wieder ein Rauschen in der Ferne. Dann der grandiose Ausblick auf den 137 Meter hohen Wasserfall. Wie im Bilderbuch.

1939 wurde der Park unter Naturschutz gestellt. 520 km2 wildnis, in die bis heute nur eine teerende Strasse führt. Auf dem Green Mountain Viewpoint (rechtes Bild) kann man sich die Landschaft so in etwas vorstellen. Wald, Wald, Wald.

8804 8806 8805 Der Foot Lake. Einer der zahlreichen Seen im Park. Die meisten sind nur zu Fuss erreichbar. Gutes Schuhwerk ist auf solchen Wanderungen unerlässlich. Am besten, trotz Hitze, sind lange Hosen. Warum, Sie werden es merken.....

  8808
Eine Information. In jedem Park gibt es solche nützliche Tafeln. Wie überall wird natürlich auch hier vor Bären gewarnt. Nun, eine Warnung vor Mücken wäre ihr wahrscheinlich angebrachter gewesen. Die lästigen Viecher gehen einem schön auf den Keks.




top