Reiseberichte, Mountainbiken und Videofilmen

  • St.Andre les Alpes, Frankreich

Gleitschirmfliegen

alt alt alt alt


Im Frühling 1996 machte ich mit einem Tamdem meinen ersten Gleitschirmflug. Ich war so begeistert, dass ich im Herbst gleich mit der Grundausbildung begann. Ein Jahr später, Frühling 1997, war ich dann brevertierter Gleitschirmpilot und durfte somit alleine fliegen. Im Herbst 2006 machte ich in St.Andre (Frankreich) meinen letzten Flug. Seither fliege ich nicht mehr. Mir hat einfach die Zeit gefehlt. Daher habe ich mich entschossen vorläufig aufzuhören. Ob ich später wieder mal mit fliegen beginne, weiss ich jetzt noch nicht, reizen würde es mich immer noch.

In meiner "Karriere" als Gleitschirmpilot hatte ich in all den Jahren nie eine brenzlige Situation zu meistern. Habe nie meinen Notschirm gebraucht und hatte nie eine Verletzung. Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich mehrheitlich ein Schönwetterflieger war und selten bis nie das Risiko gesucht habe. Trotzdem konnte ich schöne Flüge machen und tolle Stunden an meinem Gleitschirm verbringen.

Startplatz St. Andre Frankreich alt alt