Reiseberichte, Mountainbiken und Videofilmen


Banff Nationalpark


Datum:
28.06.2001 Donnerstag
Campingplatz: Johnston Campground
Bewertung: XXXXXX
Nationalpark, Direkt am Johnston Canyon, Grosse Plätze, im Wald, immer Voll, sehr begehrt. Reservierung empfohlen, Feuerstelle, Duschen Sanitäre Anlagen ok. ca. 17 Dollar

Datum: 29.06.2001 Freitag
Campingplatz: Waterfowl Overflow
Bewertung: XXXXXX
Einfacher Campgroud, Nationalpark, keine Sanitäre Anlagen, Plumskloos, Feuerstelle, Self Registration, wünderschöne Gegend, sehr hoch gelegen ca. 2000 Meter über Meer, je nach Jahreszeit kann es Schnee haben, ca. 13 Dollar

Datum: 07.07.2001 Samstag
Campingplatz: Canmore Campground
Bewertung: XXXXXX
Grosser Platz, Strom, Wasser, Abwasser, Feuerstelle, Duschen, relativ eng, je nach Platz kein Schatten, begehrter Platz da am Anfang des Banff N.P. Guter erster oder letzter Campground bei Übernahmen/Abgabe in Calgary, ca. 27 Dollar

Offizielle Webseite Banff Nationalpark


Bericht:

Der Banff National Park. Der wohl schönste und ältester National Park Kanadas. Schon nur wegen diesem Park ist eine Reise in das Land der Seen und Wälder unumgänglich. Da der Park so einen grossen touristischen Andrang hat, ist der National Park in den Monaten Juli und August überlaufen. Vor allem auf dem Icefields Parkway, die Strasse schlechthin in Kanada, ist mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Wer hier seinen Campingplatz oder seine Motelunterkunft nicht reserviert hat, könnte schnell mal eine Nacht draussen verbringen.

banff
Banff, vom Sulphur Mountain aus fotografiert. Die Touristenstadt der Rocky Mountains ist fest in Japanischer Hand.

 

  banff-strasse
Die Banff Avenue. Was sie hier sehen können ist in einem Satz gesagt. Souvenirs, Souvenirs, Japaner, Japaner. Wer zu viel Geld bei sich hat, wird es in Banff garantiert irgendwie los.

 

hirsche1 banff-bowvalley
Parallel zum 4 spurigen Trans Kanada Highway Nr. 1 verläuft der Bow Valley Parkway. Da der Parkway weniger befahren ist, ist es ohne weiteres möglich Tiere entlang der Strasse zu sehen. Wie hier die grossen Wapiti Hirsche.

johnson-canyon-wasserfall1
Johnson Canyon, 25 km von Banff entfernt am Bow Valley Parkway. Der 1 1/2 stündig geteerte Wanderweg führt an zahlreiche Wasserfälle vorbei. In den Monaten Juli und August dichter japanischer Verkehr :-)

 

lakelousie-skiarea
Aussicht auf den Banff N.P von der Lake Louise Skiarea. Der Abstecher mit dem Sessellift (16C$) sollte unbedingt unternommen werden. Erst von hier oben werden einem die Ausmassen dieses Parks richtig bewusst: Wald, Wald, Wald.

 

morainlake1 morainlake Der Moraine Lake 15 km vom Ort Lake Louise entfernt, im Valley of the ten Peaks. Ebenso bezaubert wie der berühmte Lake Louise aber viel weniger "überlaufen". Mit dem Kanu kann man seine Ufer erkunden. (1h 20C$) Für weniger Lauffaule gibt es aber auch Wanderwege am See entlang.

 

lakelouise
Der Lake Louise angeblich ein Muss für jeden Kanada Besucher. Touristisch überlaufen. Der Parkplatz ist beinahe grösser als der See.

 

lakelouise-alphorn
Alphorn-Bläser am Lake Louise. Es fehlte nur noch, dass er deutsch gesprochen hätte. Hier wird alles für Touristen gemacht. Das grosse Hotel am See tut das seinige dazu.

 

peytolake
Vom Viewpoint (einer der schönsten Aussichtspunkte in den Rockys) streift der Blick hinab zum blaugrünen Peyto Lake. Da es spät am Abend war, kommen die berühmten Farben leider nicht so zur Geltung.

 

  mistayalake1
Auf dem schönen Icefields Parkway fährt man an zahlreichen Seen vorbei. Beim Mistaya Lake sollte nicht einfach vorbeigerast werden. Auch der Mistaya Canyon, am Ende des Sees ist ein Abstecher wert.

 

  camping
Campieren am Waterfowl Lake. Möchten Sie noch mehrere Gründe sehen warum wir ein Motorhome beim Reisen in Kanada vorziehen??. Na ja, ein Nachteil gab es. Es war saukalt an diesem Morgen.

 

icefildsparkway
Der Icefields Parkway, die berühmteste Panoramastrasse Kanadas. 230 grandiose Strassenkilometer auf dem Highway 93 durch die schönsten und höchsten Regionen der Rocky Mountains - ein Leckerbissen für alle Bergfäns.

 

 

top